Arbeitsrecht Senden - trennung

die kanzlei  |  die partner  |  aktuelles  |  kontakt  |  links
Arbeitsrecht Senden - trennung

Trennung

Mit einer Trennung ist stets auch eine Neuordnung der finanziellen Verhältnisse der Eheleute/Lebenspartner verbunden. JAKOBS | GUILLEAUME Rechtsanwälte Partnerschaft als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Spezialkanzlei bietet Hilfe zum Schutz und Erhalt ihres Einkommens und Vermögens an.

Rechtlich ist zur Trennung in Kürze auf Folgendes hinzuweisen:
Sofern Sie sich dazu entschlossen haben, sich von Ihrem Ehepartner zu trennen und gegebenenfalls auch scheiden zu lassen, ist die Bestimmung des Trennungszeitpunktes von besonderer Wichtigkeit.
Grundlegende Voraussetzung für eine Scheidung im „Normalfall“ ist nämlich, dass die Eheleute ein Jahr voneinander getrennt leben.
Die sozioökonomische Gemeinschaft zwischen den Eheleuten muss daher aufgehoben sein oder – wie früher bildhaft formuliert – es muss eine Trennung von „Tisch und Bett“ stattgefunden haben.
Diese Trennung kann einerseits durch Auszug eines Ehepartners aus der vormals gemeinsamen Ehewohnung erfolgen, andererseits kann die Trennung aber auch innerhalb der gemeinsamen Wohnung durchgeführt werden. Hierbei ist allerdings darauf zu achten, dass jeder Ehepartner Teile der Wohnung zur alleinigen Nutzung er-hält und im Übrigen eine Versorgung des Ehepartners durch den anderen (z. B. Essen machen, Wäsche waschen u. a.) unterbleibt.